Kostencontrolling

Die wesentlichen Kostenüberschreitungen entstehen in der Regel parallel zu Terminüberschreitungen und Abweichungen.

Daher ist neben der terminlichen Planung und Überwachung auch eine Kostenplanung und Überwachung erforderlich. Hierzu werden zunächst auf Basis der Urkalkulation die zu erwartenden Kosten analysiert und in zeitliche Abhängigkeiten entsprechend der Terminplanung übernommen.

Die Kostenplanung als auch die Überwachung beziehen sich dabei auf die Bereiche der Eigenleistungen, der Nachunternehmer, als auch des Materialeinkaufs.Bei Kostenabweichungen werden zunächst die Ursachen und deren Auswirkungen festgestellt.

Sind diese Ursachen auftraggeberseitig verursacht oder zu vertreten, erfolgt der Übergang zum Nachtragswesen.